BannerbildBannerbildSonnenaufgang
     +++  Adventskalender  +++     
     +++  Laternenfest / Festa anual de São Martinho  +++     
     +++  Aktuelle Corona-Stufe: Gelb (Stand 09.11.2020)  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Gegen Rassismus und Diskriminierung

Hände

Zu Diskriminierung und Rassismus sag‘ ich: "Jetzt ist Schluss damit!"

 

Die Schule spielt eine wichtige Rolle im Leben der Kinder und steht zusammen mit der Familie in der Verantwortung, die Kinder für die Gesellschaft vorzubereiten.

Das Projekt gegen Rassismus und jeder Form von Diskriminierung wird über das ganze Schuljahr 2020/21 und in den kommenden Jahren an unserer Schule gelebt. Nicht nur am Projekttag zur Akzeptanz, am Europatag und am Tag des Schwarzen Selbstbewusstseins werden wir uns mit diesem Thema beschäftigen.

 

Der Rassismus und andere Formen von Diskriminierung sind nicht immer sofort sichtbar. Es ist wichtig, Kinder frühzeitig für dieses Thema zu sensibilisieren und sie zu unterstützen, ein kritisches Bewusstsein zu entwickeln. Dies wollen wir durch verschiedene Aktivitäten, dem Alter und Interessen entsprechend, angehen.

Wir wollen die gesamte Schulgemeinschaft  einbeziehen: das Kollegium, die Schüler*innen und die Eltern, und damit erreichen, dass wir uns alle aktiv und ganzheitlich sowohl im schulischen Leben als auch in der Gesellschaft gegen Rassismus und allen Formen von Diskriminierung stellen. Es reicht nicht zu sagen „Ich bin nicht rassistisch“, wir müssen auch eine antirassistische Haltung  zeigen.

 

Wir freuen uns auf den Austausch mit den Kindern und Erwachsenen und rechnen mit vollem Engagement!

 

AG-Antirassismus

 

Leiterin Marília Alves Meister

Termine

Nächste Veranstaltungen:

03. 12. 2020
 
03. 12. 2020