Link verschicken   Drucken
 

Leitbild

  • Wir sind eine Schule, in der wir das Lernen lernen. Darunter verstehen wir den Erwerb von Kompetenzen, die lebenslanges Lernen ermöglichen. Wir arbeiten individualisiert, fachübergreifend, eigenverantwortlich und projektorientiert.

  • Wir legen Wert auf Interkulturalität. Wir begegnen einander mit Offenheit, Respekt und Neugier. Die kulturelle Vielfalt der Schulgemeinschaft, transkulturelle Projekte und Feste fördern die Entwicklung des europäischen Gedankens und der Weltoffenheit.

  • Wir pflegen eine demokratische Erziehung. Das heißt für uns Teilhabe an Entscheidungsprozessen im Schulalltag. Hierfür nutzen wir beispielsweise den Klassenrat, die Klassensprecherversammlung, die Schülervertretung, das Schülerparlament und das Projekt des Schülerhaushalts.

  • Wir streben eine offene und nachvollziehbare Kommunikation aller an der Schulgemeinschaft Beteiligten an.

  • Die Transparenz von Informationen und Beteiligung an Entscheidungsprozessen ist ein wichtiges Entwicklungsziel unserer Schulgemeinschaft.

  • Wir fördern und nutzen die Vielfalt der Ausdrucksmöglichkeiten und den Ideenreichtum unserer Schüler auf sprachlicher, wissenschaftlicher, künstlerisch-musischer sowie spielerischer Ebene.

  • Wir achten auf gesunde Ernährung und behandeln dieses Thema regelmäßig im Unterricht sowie an außerschulischen Lernorten. In unserem Schulgarten bauen wir Obst und Gemüse an und bereiten es in der Schülerküche zu.

  • Sport und Bewegung sind wichtige Bestandteile unseres Schulalltags. Wir achten auf die Balance zwischen Sport, Spiel und Unterricht. Sportveranstaltungen begleiten uns durch das ganze Schuljahr.

  • Die Eltern sind unverzichtbare Partner in Bildung und Erziehung der Kinder, der Schulentwicklung und der Gestaltung des Schullebens in Kooperation mit Lehrern, Erziehern und der Schulleitung.

  • Wir übernehmen Verantwortung für unseren Lebensraum Schule, indem wir ihn gemeinsam gestalten, organisieren, kontinuierlich an der Vernetzung von Unterricht und unterrichtsergänzenden Aktivitäten arbeiten und Freiräume schaffen für die kindliche Entwicklung.

  • Wir arbeiten zusammen sowohl innerhalb der Schulgemeinschaft als auch mit schulexternen Partnern wie die Charité, den Botschaften, der Humboldt-Universität, der Philipp-Schaeffer-Bibliothek, der Fanny-Hensel-Musikschule, dem Prinzessinnengarten / Grün macht Schule, den Sportvereinen und vielen mehr.

  • Als deutsch-portugiesische Staatliche Europa-Schule Berlin steht die Förderung der Zweisprachigkeit bei uns im Mittelpunkt und prägt unser Schulleben. Beide Sprachen werden gleichwertig betrachtet und gelebt. Wissen und Erfahrung der Bilingualität kommt auch den Regelklassen zu Gute.

 

Termine

Nächste Veranstaltungen:

23.10.2019 - 16:30 Uhr
 
28.10.2019 bis 01.11.2019