SonnenaufgangBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

„Schüler*innen-Haushalt“: Schülerinnen und Schüler an 83 Schulen verfügen über eigenes Budget - und unsere Schule ist wieder dabei

31. 01. 2021

Was haben unsere Schülerinnen und Schüler für ihre eigene Schule nicht schon alles angeschafft, weil sie über ein bestimmtes Budget selbst bestimmen konnten. “Schüler*innen-Haushalt“ heißt das Projekt, das ganz praktisch an Mitbestimmung heranführt. Den Schülerinnen und Schülern unserer Schule steht auch für dieses Kalenderjahr nach einer erfolgreichen Neubewerbung ein festes Budget von 4.000 Euro zur Verfügung, über dessen Verwendung sie in einem demokratischen Prozess erneut entscheiden können.

In diesem Jahr können 83 Schulen aus acht Berliner Bezirken über solch ein eigenes Budget entscheiden. Mit dabei sind Grundschulen, Integrierte Sekundarschulen, Gymnasien, Gemeinschaftsschulen und Schulen mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt.

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie: „Das Projekt ‚Schüler*innen-Haushalt‘ ist eine für Schülerinnen und Schüler attraktive Form der praktischen Demokratiebildung. Auf diese Weise lernen sie viel darüber, wie politische Entscheidungsprozesse zustande kommen. Es freut mich, dass dieses Projekt mittlerweile in acht Berliner Bezirken stattfinden kann.“

 
Termine

Nächste Veranstaltungen:

08. 03. 2021
 
29. 03. 2021 bis 09. 04. 2021